Sprinter Transporter mieten

 

Der Mercedes-Benz Sprinter ist ein großer Transporter, der sich bei einem Umzug und anderen Transporten immer wieder größter Beliebtheit erfreut. Seine Produktion wurde im Jahre 1995 begonnen, als er den Mercedes-Benz T 1 (der auch als Bremer Transporter bekannt war) ablöste. Die erste Generation des Mercedes-Benz Sprinter wurde bis ins Jahr 2006 produziert, von da an wurde die zweite Generation auf den Markt gebracht. In den USA wurde der Sprinter übrigens als Dodge Freightliner verkauft, da Dodge über kein eigenes Transporter-Modell verfügt und so fremde Modelle anbietet, um den Markt zu füllen.

Interessant ist vor allem, dass es den Sprinter in vielen verschiedenen Variationen gibt. Durch eine Einsetzbarkeit für viele Zwecke (Umzug, Transport, für den Bau etc.) ist er häufig auf deutschen Straßen unterwegs – zum Beispiel als Pritschenwagen, Kastenwagen oder sogar als Kleinbus. Der Mercedes-Benz Sprinter wird sogar als Kipper angeboten und gehört so zu einem der wenigen Transporter, der für so gut wie alle Zwecke geeignet ist.

 

 

Transporter

Mercedes-Benz Sprinter

oder Iveco Daily Kasten bis 3,5 t
Transporte und Umzüge für 1-2 Zimmer Whg.

 

 

 

Transporter Mercedes-Benz Sprinter
Laderaum


 
3,26 m Länge
1,78 m Breite
1,90 m Höhe
10 cbm Volumen
Euro-Palettenstellplätze: 3-4

 

Aussenmaß

 
6,00 m Länge
2,05 m Breite
2,70 m Höhe

 

Beladung Doppelflügelhecktür
Seitliche Schiebetür

 

Treibstoff Tankinhalt: 75 Liter Diesel

 

Gewicht Zul. Gesamtgewicht: 3500 kg, Nutzlast: 1300 kg

 

Motor Höchstgeschwindigkeit: 145 km/h, 90 PS

 

Sitzplätze 3 Plätze (Fahrer und Beifahrer)

 

Ausstattung Klima, Radio,  Navigationssystem gebührenpflichtig

 

Altersbeschränkung Min. 19 Jahre

 

Fahrerlaubnis B oder 3

 

Die dargestellten Fahrzeuge sind beispielhaft dargestellt. Die aktuelle Marke und das aktuelle Modell können variieren, auch ggfs. Angaben hinsichtlich Insassen, Gepäck und Kilometer.