LKW Vermietung Coburg für das ideale Mietfahrzeug

Für einen entspannten Umzug braucht man das passende Mietfahrzeug bei der richtigen LKW Vermietung Coburg. Der muss nicht nur an die Menge des Transportgutes, sondern auch an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Dies gilt insbesondere in Städten mit engen Straßen und steilen Anhöhen, wie zum Beispiel Coburg eine ist. Coburg in Oberfranken ist eine Stadt mit langer Geschichte. Ehemals Residenzstadt wurde sie im 19. Jahrhundert zur Garnisonsstadt. Heute ist dort eine Fachhochschule angesiedelt und seit 2005 trägt Coburg den Beinamen Europastadt. Diesen Namenszusatz erhalten Städte, die sich besonders für die Verständigung der europäischen Völker einsetzen.

Die genaue LKW Vermietung Coburg für enge Straßenführung und steile Berge
Braucht man auch noch so viel Ladekapazität, wenn sich die Straße mit dem LKW nicht befahren lässt, muss man sich eben für einen kleineren LKW bei der LKW Vermietung Coburg entscheiden. Ein Beispiel in Coburg ist der Heckenweg, der neben dem Judenberg eine der steilsten Straßen der Stadt ist und dazu noch eine sehr enge Straßenführung besitzt. Wer dort entlang muss, braucht ein wendiges Mietfahrzeug, das nicht zu breit ist. Optimal ist ein kleiner LKW bis 3,5 Tonnen, auch wenn das eventuell bedeutet, dass mehrere Touren gefahren werden müssen. In der Regel stellt dieser Umstand ohnehin eher ein zeitliches als ein finanzielles Problem dar: Im Mietpreis der LKW Vermietung Coburg sind Freikilometer enthalten. Bei einem Transport innerhalb Coburgs werden diese kaum ausgeschöpft.



Veste Coburg und andere Sehenswürdigkeiten

Die Coburger Burg ist eine der bekanntesten deutschen Burgen und gut erhalten noch dazu. Sie thront über der Stadt und ist heute Aufbewahrungsort für die Kunstsammlungen der Coburger Herzoge. Der Schlossplatz liegt dem Festungsberg zu Füßen, an seinen Grenzen reihen sich Schloss Ehrenberg, die Arkaden des Hofgartens, das Palais Edinburgh und das Landestheater auf. In der Innenstadt ist die Moritzkirche einen Besuch wert, ganz in der Nähe steht die Salvatorkirche. Schlendert man durch die Innenstadt, sollte man unbedingt auch das Gymnasium Casimirianum aus der Renaissance und das Zeughaus streifen. Dabei stößt man auch auf weiteres Schlösschen, die über die ehemalige Residenzstadt Coburg verteilt sind.



LKW Vermietung Coburg - richtig beladen

Wer einen Umzug oder andere Güter transportiert, sollte beim Beladen des LKWs verschiedenes beachten. Besonders wichtig ist, dass die Ladung gut gesichert ist. Im Laderaum umherfliegende Teile können zu Schäden am Transportgut, aber auch zu Unfällen führen, da der Miet LKW ins Schaukeln kommen und im schlimmsten Fall sogar umkippen kann. In diesem Fall muss sofort die LKW Vermietung Coburg benachrichtigt werden. Weiterhin sollte der LKW gleichmäßig beladen werden, so dass der Schwerpunkt nicht ungünstig verschoben wird. Wer unten schwere Kartons über den Boden unterbringt und darüber die leichteren, bzw. sperrigen Güter legt, ist meist auf der sicheren Seite.

LKW Vermietung der nahe gelegenen Städte im Preisvergleich