LKW Vermietung Köln mit vollem Versicherungsschutz

Bei Miet-LKW und bei anderen Mietnutzfahrzeugen, insbesondere bei LKW Vermietung Köln ist ein guter und umfassender Versicherungsschutz besonders wichtig. Neben der Kfz-Haftpflichtversicherung sollten Sie sich bei der LKW Vermietung Köln oder auch bei Vermietungen anderer Mietfahrzeuge darauf achten, dass eine Vollkaskoversicherung für das Nutzfahrzeug vorhanden ist. Jeder Möbeltransporter, Umzugswagen und Miet-LKW, die für den Straßenverkehr zugelassen sind, müssen über eine Kfz-Versicherung als Mindestversicherungsschutz verfügen. In der LKW Vermietung Köln gilt das ebenso wie für jedes andere motorisierte Mietfahrzeug in Deutschland. Wer bei einer renommierten LKW Vermietung Köln einen LKW oder einen kleineren LKW mieten muss, kann sich auf eine Einhaltung dieser Vorschrift verlassen. Wissen sollte man allerdings, dass die Haftpflicht nur für Fremdschäden aufkommt, verursacht man als Mieter selbst einen Schaden am LKW, zum Beispiel bei einem Unfall, haftet der Vollkaskoschutz, der ebenfalls vorhanden sein sollte. Welchen Versicherungsschutz den geliehenen LKW oder Mietnutzfahrzeug hat, sollte man vorab befragen, bzw. in den Mietkonditionen nachlesen.





Wirtschafts- und Kulturmetropole Köln
Die Großstadt Köln in Nordrhein-Westfalen gehört zu den vier größten Städten in Deutschland, wo es viele LKW Vermietung Firmen vertreten sind. Die Stadt am Rhein kann auf eine mehr als 2.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken, zahlreiche historische Bauwerke erzählen von der bewegten Vergangenheit Kölns.

Kölner Sehenswürdigkeiten
Da Köln im Zweiten Weltkrieg zu 80% zerstört wurde, ist die Architektur der Stadt von der Nachkriegszeit geprägt. Dennoch gibt es auch historische Baumasse, wie den Kölner Dom oder den Römerturm, der neben andere antiker Bausubstanz in der Innenstadt aus der Zeit des römischen Reiches stammt. Aus dem Mittelalter sind das Rathaus, die Eigelsteintorburg und weitere Teile der ehemaligen Stadtbefestigung erhalten, immer wieder findet man auch Häuser aus dem Jugendstil und anderen Bauepochen. Aber auch moderne Architektur in Köln kann sehenswert sein: Beindruckend sind das Kölntriangle oder auch das Museum Ludwig, aus dem Jahr 2005 stammt das Weltstadthaus, ein Bau aus Stahl und Glas, in dem ein Kaufhaus untergebracht ist.



Im Schadensfall in der LKW Vermietung Köln

Kommt es mit dem geliehenen Miet-LKW zu einem Unfall, dann sollt die LKW Vermietung Köln schnellstmöglich informiert werden. Ist eine zweite Partei beteiligt, muss die Polizei gerufen werden, auch ein ausführlicher Unfallbericht ist wichtig. Im Leihfahrzeug ist ein Unfallprotokoll für derartige Fälle deponiert. Gibt man das Mietfahrzeug an die LKW Vermietung Köln zurück, sollte ein Schadensbericht erstellt werden und den Mietvertrag, Schadensbericht und der Zahlungsnachweis sollte gut aufbewahrt werden. Ebenso alle anderen Dokumente und Unterlagen im Zusammenhang mit der LKW Vermietung Köln und dem Unfall mit dem LKW. Die LKW Vermietung Köln muss auf einen guten Versicherungsschutz für die vermietbaren Nutzfahrzeuge achten. Neben der Pflichtversicherung für Kraftfahrzeuge sollten Miet-LKWs immer mit einer Vollkasko-Versicherung ausgestattet sein.

Stationen der LKW Vermietung in Köln